Location

Flugplatz Obermehler
Otto - Lilienthal - Strasse 1
99996 Obermehler
www.flughafen-obermehler.de

1) Fan-Bus

Das ultimative Fan-Erlebnis. Für Viele auch einer der Höhepunkte der MediMeisterschaften: Die gemeinsame Busfahrt zu den Medis! Fast alle Unis bieten inzwischen Busfahrten an. Checkt doch mal das Profil eurer Uni ab, hier sind die Anmeldeformulare in aller Regel verlinkt!

Ihr wollt auf die Medis fahren, aber reist nicht aus eurer Heimatuni an? Findet hier eine andere Uni, bei der ihr euch einen Platz im Reisebus sichern könnt, macht euch eine entspannte Fahrt und lasst das Auto daheim! Neue Fanfreundschaften gibt es gratis dazu! 

Aachen, Berlin (alle Unis), Bern, Breslau, Dresden, Düsseldorf, Erlangen & Nürnberg (mit Bayreuth), Frankfurt, Göttingen, Hamburg UKE, ACH & MSH, Hannover MHH, Heidelberg, Homburg, Innsbruck, Kiel, Köln, Leipzig, Lübeck, Magdeburg, Mannheim, Marburg, München, Regensburg, Salzburg, Tübingen, Würzburg

3) PKW/Camper

Ab 2023 kann auf beiden Seiten des Geländes geparkt werden. Um Staus bei der Anreise und lange Wege zum Camping-Platz eurer Uni zu vermeiden, ist es wichtig, dass ihr euch ein Parkticket für den richtigen Parkplatz kauft und unsere Infos zur Anreise samt Routenplanung (findet ihr auf den Tickets) beachtet.

Welcher ist der richtige Parkplatz für mich? Mit Klick auf “Parkplatz A” und “Parkplatz B” werden euch die Unis angezeigt, die auf der entsprechenden Seite auf dem Gelände campen.

Aachen, Alumni, Augsburg, Berlin Charité, Berlin FU, Berlin MS, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dresden, Erfurt, Erlangen & Nürnberg, Frankfurt, Halle, Hamburg UKE, ACH & MSH (nicht UMCH!), Hannover TiHo (nicht MHH!), Heidelberg, Leipzig, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Marburg, München, Münster, Ostblock (Bratislava, Breslau, Bialistok, Budapest, Cluj, Kosice, Kaunas, Prag, Pecs, Riga, Rijeka, Sofia, Split/Coburg, Stettin, Targu Mures, Timisoara, Varna, Vilnius), Potsdam, Regensburg, Witten, Würzburg

Austria und Schweiz (Basel, Bern, Graz, Innsbruck, Krems DPU, Krems KLU, Lausanne, Linz, Salzburg, Wien, Wien SFU, Wien Vet, Zürich), Brandenburg, Düsseldorf, Essen, Freiburg, Gießen, Göttingen, Greifswald, Groningen, Hannover MHH (nicht TiHo!), Hamburg UMCH (nicht UKE, ACH, MSH!), Homburg, Jena, Kassel, Kiel, Köln, Ljubljana, Lübeck, Maastricht, Malta, Oldenburg, Rostock, Tübingen, Ulm

4) ÖPNV

Die Bahn bringt euch (z.B. mit dem 49€-Ticket!) zum Bahnhof Mühlhausen. Ab hier kommt ihr für kleines Geld mit unseren Shuttle-Bus dann direkt auf die Medis und am Sonntag zurück zum Bahnhof. Für den Shuttle-Bus braucht ihr je Fahrt ein Busticket, das ihr in unserem Ticketshop kaufen könnt.

Infos zur Nachhaltigkeit:

Wir versuchen den ökologischen Fußabdruck für die Medis möglichst gering zu halten und sind dafür auf eure Hilfe angewiesen! Die An- und Abreise per PKW macht 80% der Emissionen der MediMeisterschaften aus!

Mit den Fanbussen, der Busbörse und dem öffentlichen Nahverkehr samt unserem Bus-Shuttle stehen Euch Emissions-ärmere und sichere Möglichkeiten für die An- und Abreise zur Verfügung.

Falls ihr auf eine Anreise mit dem PKW angewiesen seid, ladet ihr euch eure Karre am besten ordentlich mit Freund:innen voll. Checkt dafür auch Portale wie “BlaBlaCar”! 

Wie ihr die MediMeisterschaften nachhaltiger gestalten könnt und weitere spannende Einblicke in die Arbeit des Teams von #NURFuture erhaltetet ihr in den FAQ zum Thema Nachhaltigkeit und auf der Seite von #NURFuture!