Das waren die Medis 2023!

Unsere Gedanken zu den Medis, alle Gewinner:innen und natürlich das Aftermovie findet ihr hier:

Fußball Herren

1. Platz

Marburg – AS Pirin

2. Platz

Berlin Charité – Charité Olé

3. Platz

Heidelberg – *HDGDL-Ultras

Fußball Damen

1. Platz

Marburg – AS Piration

2. Platz

Gießen -Gießener GrizzlybärInnen

3. Platz

Tübingen – Juventus Tülidin

Bestes Video

1. Platz

Magdeburg

2. Platz

Ulm

3. Platz

Bonn

4. Platz

Leipzig

5. Platz

Erlangen & Nürnberg

1. Magdeburg, 2. Ulm, 3. Bonn, 4. Leipzig, 5. Erlangen & Nürnberg, 6. Cluj, 7. Innsbruck, 8. Witten, 9. München, 10. Münster, 11. Berlin Charité, 12. Essen, 13. Düsseldorf, 14. Freiburg, 15. Kiel, 16. Regensburg, 17. Rostock, 18. Varna, 19. Göttingen, 20. Wien, 21. Frankfurt, 22. Hannover MHH, 23. Heidelberg, 24. Jena, 25. Tübingen, 26. Halle, 27. Wien SFU, 28. Köln, 29. Pécs, 30. Riga

1. Ulm, 2. Magdeburg, 3. Erlangen & Nürnberg, 4. Bonn, 5. Leipzig, 6. Berlin Charité, 7. München, 8. Münster, 9. Cluj, 10. Witten, 11. Essen, 12. Innsbruck, 13. Freiburg, 14. Rostock, 15. Regensburg, 16. Kiel, 17. Wien, 18. Göttingen, 19. Düsseldorf, 20. Varna, 21. Heidelberg, 22. Frankfurt, 23. Tübingen, 24. Pécs, 25. Jena, 26. Halle, 27. Hannover MHH, 28. Köln, 29. Wien SFU, 30. Riga

1. Innsbruck, 2. Magdeburg, 3. Düsseldorf, 4. Ulm, 5. Cluj, 6. Leipzig, 7. Witten, 8. Bonn, 9. Freiburg, 10. Münster, 11. München, 12. Essen, 13. Hannover MHH, 14. Erlangen & Nürnberg, 15. Kiel, 16. Varna, 17. Berlin Charité, 18. Jena, 19. Frankfurt, 20. Wien SFU, 21. Göttingen, 22. Regensburg, 23. Halle, 24. Heidelberg, 25. Wien, 26. Tübingen, 27. Breslau, 28. Rostock, 29. Riga, 30. Oldenburg

Cheerleading

1. Platz

Aachen – AC Angels

2. Platz

Berlin Charité – Berlin City Cheers

3. Platz

Köln – Köllefornia Allstars

Beste Bühne

1. Platz

Gießen Stage

2. Platz

Ostsee – Bühne

3. Platz

Owlrastria

4. Welcome To The Jungle (DD, Essen, Köln), 5. Souther Space (Dirty South)

Volleyball

1. Platz

Insbruck – INN’s Netz

2. Platz

München – Old Schmetterhand

3. Platz

Berlin Charité – Das ist Berlin, Beach!

Beste Fans

1. Platz

Regensburg

2. Platz

Erlangen & Nürnberg

3. Platz

Münster

4. Freiburg, 5. Innsbruck, 6. Düsseldorf, 7. Mannheim, 8. Jena, 9. Hannover MHH, 10. Bonn, 11. Halle, 12. Bochum, 13. Würzburg, 14. Köln, 15. Mainz, 16. Berlin Charité, 17. Hannover TiHo, 18. Göttingen, 19. Marburg, 20. Cluj, 21. Witten, 22. Gießen, 23. Heidelberg, 24. Magdeburg, 25. Breslau

Basketball

1. Platz

Witten – Wittness Greatness

2. Platz

Münster – MS Baskets

3. Platz

Hannover MHH – David Hustlehoff

Bestes Motto

1. Platz

Innsbruck – INN Shape

2. Platz

Düsseldorf – DÜrüm

3. Platz

Erlangen & Nürnberg – J.FAU.A

4. Cluj – All Inclujive, 5. Bonn – Alice im BONNderland, 6. Freiburg – Freilandhaltung, 7. Jena – TroJena, 8. Münster – MünSpa, 9. Bochum – BOTANIK, 10. Leipzig – LeipZisch, 11. München – MÜsli, 12. Magdeburg – Mag Donald’s, 13. Regensburg – Rainy Bianco und die Ratisbona Boys, 14. Würzburg – Dirk NoWÜtzki, 15. Alumni – DOCSTARS, 16. Tübingen – Türannosaurus Ex, 17. Ulm – AquariULM, 18. Breslau – Bresoprolol, 19. Rostock – HRO – Plötzlich nicht mehr Jungfrau, 20. Hannover MHH – Haywatch – Wir MHHaben euch gerettet!, 21. Wien – Wienbledon, 22. Linz – Flinz Asozial, 23. Frankfurt – FRApunzel, 24. Aachen – WeihnAachen – Naughty & Nice, 25. Varna – Faktor V, 26. Kiel – Kiela Tanzalarm, 27. Essen – ESSENtieller Tremor, 28. Brandenburg – Nice Barsch!, 29. Prag – DocCzech – Flexikon der Liebe, 30. Witten – Wittnesstrainer

Handball

1. Platz

Wien – BierlaWien

2. Platz

Münster – Medimeister Münster

3. Platz

Innsbruck – INN’s Netz

Bestes Fanfahrzeug

1. Platz

Jena – Trojenisches Pferd

2. Platz

Regensburg – A-Fähre

3. Platz

Tübingen – Tyrannosaufbus

4. Erlangen & Nürnberg – Gefangenentransporter, 5. Greifswald – Mais-Mobil, 6. Hannover TiHo – Pillenschleuder, 7. Köln – Höllen Hennes, 8. Münster – Münsteraner Therme, 9. Würzburg – NoWützki Mobil, 10. Bonn – Herzexpress, 11. Mannheim – Bella Donna, 12. Aachen – Snow Aixpress, 13. Lübeck – LüBeeQueen (Bienenkönigin), 14. Gießen – Spaceship Giessen, 15. Budapest – Panamera Paprika