Medis 2019

1×1

Anreise

Anreise

Keinen Bock montags total verkatert Auto zu fahren? Gar kein Problem! Fast jede eurer Uniorgas organisiert eine (vielleicht sogar CO2-neutrale) An- & Abreise per Bus. Wir können euch den Bus als Reisemittel nur wärmstens ans Herz legen. Das PKW-Aufkommen der letzten Jahre war besonders zu Stoßzeiten wirklich immens und hat für euch zu langen Wartezeiten geführt. Tut euch also einen Gefallen und macht's mal gerne lockerlässig so rum.

Wenn ihr euch von eurem geliebten Auto nicht abbringen lassen könnt, müsst ihr eine Parkgebühr von 15 Euro für das ganze Wochenende einplanen. Auf der MediMitfahrt könnt ihr die Lage peilen, ob einer eurer Mitstudierenden noch ein Plätzchen auf seinem/ihrem Gepäckträger frei hat oder natürlich auch selber Plätze anbieten und vielleicht sogar neue Freunde finden.

NEU! Der Medimeisterschaften-Shuttlebus
Der Shuttlebus verkehrt zwischen dem Bahnhof Mühlhausen und dem Flugplatz Obermehler. Die Zeiten sind:

Abfahrt: Bhf. Mühlhausen -> Ziel: Obermehler
- Donnerstag: Von 9-19 Uhr stündlich (außer um 12 Uhr)
- Freitag: Von 9-19 Uhr zweistündlich

Abfahrt: Obermehler -> Ziel: Bhf. Mühlhausen
- Sonntag um 10, 12, 14 & 16 Uhr
- Montag um 10 & 12 Uhr

Die Kosten pro Fahrt liegen bei schmalen 4,50€.

Noch Fragen? Dann check' einmal unsere FAQ-Seite!
Camping

Camping

Wie die letzten Jahre bekommt auch dieses Jahr jede Uni Ihren eigenen Zeltplatz als Homebase auf den Medis zugewiesen. Die genaue Zeltplatzaufteilung wird kurz vor dem Spektakel bekannt gegeben. Beim Zelten möchten wir euch bitten die Zelte so nah wie nötig und so sinnig wie möglich zu positionieren. Ist doch toll, wenn jeder ein Plätzchen findet. Besonders WICHTIG ist es sein Lager nicht in den Rettungsgassen aufzuschlagen! Tut allen einen Gefallen und mach das einfach nicht! Das spart uns und euch jede Menge Stress und Ärger.

Von 22:00 bis 07:00 Uhr gilt auf dem Campingplatz strikte Nachtruhe - bisschen Rücksicht auf die Anwohner, und so. Aber auch auf diejenigen unter euch, die sich am nächsten Tag hinter's Steuer klemmen müssen um eure Truppe sicher nach Hause zu bringen. An Essen und Getränken dürft ihr alles mitbringen, was ihr wollt und legal ist, solange es NICHT IN GLAS verpackt ist. Wir können euch leider nicht versprechen ob Grillen erlaubt sein wird. Das hängt von den Witterungen ab, schließlich sollte es im Interesse aller sein, dass der Flughafen nicht abfackelt. Offenes Feuer und Graffiti sind selbstverständlich strengstens untersagt, Junge!

Noch Fragen? Dann check' einmal unsere FAQ-Seite!
Müll

Müll

Ein Thema bei dem wir uns große Mühe geben uns von anderen Veranstaltungen zu unterscheiden. Denn so richtig geil ist es ja nicht, in seinem eigenen Müll zu tanzen, oder? Also helft uns und euch selbst an dieser Stelle, indem ihr möglichst versucht, euren Abfall dahin zu schmeißen, wo er hingehört: Nämlich in den Müll.

Und noch dazu, wer schläft schon gerne auf ner Mülldeponie? Nicht mal Wreck-it-Ralph! Also sammelt fleißig den Müll von eurem Zeltplatz und holt euch euren Müllpfand zurück (Fr.-So. 8.00 h - 20.00 h; Mo 8.00 h – 12.00 h). Euch wächst der Dreck über den Kopf? Holt euch einfach einen zweiten Sack. Für sperrigen Mpll gibt es an der Landebahn Bauzaundreiecke, in die ihr vor der Abreise eure Zelte, Stühle, Spülmaschinen und Co. entsorgen könnt.

Ihr wollt mit eurem Müll Party machen? Der Trash-Floor erwartet euch!

Pfand

Pfand

So einfach kann es sein: Seht ihr eine der pinken Pfandtonnen? - Dann nichts wie rein mit eurem Pfand! Hält das Pfandmobil an eurer Bühne und der fette Beat des Pfandsongs erklingt? - Dann pack' doch drei Minuten mit an und hilf' mit den rumliegenden Pfand einzusammeln.

Denn jedes Jahr haben wir viele fleißige ehrenamtliche Helfer, die für ihre gemeinnützigen Projekte auf den Medis Pfand sammeln. 2019 werden vier Projekte beteiligt sein:

  • 1. UNICEF Hochschulgruppen, die mit ihrem Spendenanteil Kindern in Flüchtlingscamps in der ganzen Welt helfen.
  • 2. MediFonds e.V., die lokale Medinetze in Deutschland finanziell bei der medizinischen Versorgung von Nichtversichterten unterstützen.
  • 3. "Yes You Can", ein junges Projekt, dass sich gegen Depressionen stark macht und seinen Anteil vor allem an die Stiftung Deutsche Depressionshilfe aber auch an lokale Projekte weiterleitet.
  • 4. Kanya’s Chance e.V., der sich für den Zugang zu Monatshygieneprodukten und Aufklärung an indischen Schulen einsetzt.

Im letzten Jahr haben wir durch eure Hilfe einiges an Spendengeldern generieren können und wären stolz, wenn das dieses Jahr wieder klappt! Also wenn ihr Bock habt, doch mal was durch die Gegend zu pfeffern, dann gerne eure leere Bierdose gekonnt in einen der vielen Pfandcontainer.

Fragen oder Anregungen? Dann schreib' Cornelius!
Sicherheit

Sicherheit

Dieses Jahr führen wir erstmals das Panama-Konzept auf den Medis ein. Wer belästigt wird, Angst hat, oder sich sonst in irgendeiner Form unwohl fühlt, kann sich mit dem Satz „Wo geht’s nach Panama?“ an Festivalmitarbeiter wenden und bekommt sofort Hilfe.

Außerdem werden wir vor Unwettern oder sonstigen Bedrohungen rechtzeitig über Lautsprecherdurchsagen warnen und für eure Sicherheit Sorge tragen! Mutti kann also beruhigt sein.

Noch Fragen? Dann check' einmal unsere FAQ-Seite!
Erste Hilfe

Erste Hilfe

Die Feuerwehr und ein großes Sanitätszelt sind 24/7 für euch einsatzbereit. Damit es gar nicht erst zum Einsatz unserer Sanitäter kommt, checkt doch mal unsere Packliste! Gerade Asthmatiker haben in den trockenen Sommermonaten mit Pollenflug zu kämpfen! Tut euch außerdem selbst einen Gefallen und lasst all den Kram, der eine potentielle Gefahr birgt (Dinge wie Kampfmesser, Bengalische Feuer, Glas(!), Raketen, Äxte, Peitschen, Wurfsterne usw.) einfach dahoam - auf dem Gelände werden diese konfisziert und ihr sanktioniert!

Packliste

Packliste

Klar stellen wir euch die ultimative Medis-Packliste zur Verfügung, damit ihr auch wirklich nichts vergesst. Schaut einfach bald wieder hier vorbei!

Barrierefrei

Barrierefreiheit

Wir geben unsgröße Mühe die Medimeisterschaften barrierefrei zu gestalten. Das komplette Festivalgelände und die meisten Wege auf dem Campingplatz und in der Hochebene sind mit Rollstühlen befahrbar. Falls du planst die Medimeisterschaften zu besuchen und hierzu Fragen hast, helfen wir dir gerne weiter und machen (fast) alles möglich!

Sanitär

Sanitär

Damit auch die Mädels nicht ewig warten müssen bis sie mal kurz pinkeln können oder die Duschschlange mal wieder so lange ist, dass man den Campingkocher am besten mit zum Duschen nimmt, haben wir es uns schon in den letzten Jahren zur Aufgabe gemacht die empfohlene Menge an Sanitäranlagen um ein Vielfaches zu übersteigen.

Toiletten und Dixis findet ihr über den kompletten Zeltplatz und das Festivalgelände verteilt. Nur kurz die Augen offen halten, dann siehst du bestimmt schon den nächsten Marmorpalast!

Bezahlung

Bezahlung

Nur Bares ist Wahres! Deswegen könnt ihr auf dem ganzen Festivalgelände, alles was ihr käuflich erwerben wollt, ganz einfach mit echtem Geld bezahlen. Falls euch dieses mal aus gehen sollte, gar kein Problem, ihr könnt nämlich mit eurer Bankkarte Geld bei uns abheben. Klingt komisch, is‘ aber so.

Food & Drinks

Food & Drinks

Die kalten Dosenravioli hängen dir schon zum Hals raus, von dem lauwarmen Bier aus dem bullenheißen Zelt ganz zu schweigen? Auch 2019 werdet ihr von uns natürlich wieder rund-um-sorglos verpflegt. Es wird auch Bierwägen auf dem Campingplatz geben. Kalt und frisch gezapft, fuck yeah! Schlemmermobile auf dem gesamten Gelände – die Auswahl wird noch größer und zarter. Die Spezialitäten im Detail folgen nach und nach, aber Pulled Pork sollte klar gehen. Wenn ihr eure eigene Zauberküche an den Start bringen wollt, oder besondere Wünsche habt, schreibt an die Medimensa.

Noch Fragen? Dann check' einmal unsere FAQ-Seite!
Gelände

Gelände

Das Gelände ist grob gegliedert in einen Zeltplatzbereich und das Festivalgelände. Auch dieses Jahr könnt ihr ohne Kontrollen und Absperrungen zwischen den Bereichen hin und her laufen. Auf dem Zeltplatz wird es wie immer Campingplatzbühnen geben, die euch tagsüber von 10.00h bis 22.00h mit den besten Tunes richtig einheizen und zum Tanzen motivieren. Aber auch auf den drei großen Festivalbühnen und auf der Hochebene werden tagsüber richtig coole Events stattfinden. Es lohnt sich also die eigenen vier Wände des heimischen Zeltplatzes mal zu verlassen und die weite Meimeisterschaftenwelt zu erkunden.

Für die sportlichen Events werden wieder mehrere Boltzplätze zur Verfügung stehen damit sich die wilden Kerle unter euch richtig austoben können – mögen die Besten gewinnen. Einen genauen Lageplan findet ihr bald hier online und natürlich in der Medimeisterschaften App.

Fundsachen

Fundsachen

Du hast etwas auf den Medis verloren? Wir haben auf dem Festivalgelände unsere „Fundgrube“ eingerichtet, wo hoffentlich ein netter Finder dein Zeug abgegeben hat.

Das Festival ist schon vorbei und du vermisst immer noch etwas oder hast in deinem Auto Dinge gefunden, die gar nicht dir gehören? Dann füll bitte eine Fund-/Verlustanzeige aus und sende sie uns an fundsachen@medimeisterschaften.com.

Verlustanzeige

Fundanzeige

Noch Fragen? Dann check' einmal unsere FAQ-Seite!